Motor & Rennsport - Mikroschneiden

Mit Hilfe des Verfahrens Mikro Wasserstrahlschneiden können in der Branche Motor & Rennsport extrem präzise Produkte bearbeitet werden.

Motor & Rennsport Mikroschneiden
Mikroschneiden Wasserstrahlschneiden

Die Firma Aquacontour schneidet mit dem Verfahren Wasserstrahlschneiden weitere Materialien wie Aluminium, Edelstahl, Stahl, Kupfer, Messing und weitere Werkstoffe.

Fragen Sie uns hier unverbindlich an!

Informationen zum Feinschneiden im Motor- und Rennsport

Das Feinschneiden eignet sich als Verfahren ausgezeichnet zum spanlosen Trennen oder auch, wenn erforderlich, zum gleichzeitigen Umformen von Werkstoffen. Die Fertigung von hochpräzisen Teilen ist durch das Feinschneiden somit nicht nur in hoher Geschwindigkeit, sondern auch in hoher Stückzahl möglich.

Feinschneiden - Effizient und präzise 

Auch im Motor- und Rennsport ist das Feinschneiden ein Fertigungsverfahren von hoher Bedeutung. Dies liegt vor allem daran, dass es im Gegensatz zu anderen Verfahren, wie zum Beispiel dem Stanzen wesentlich sparsamer und relativ in der Handhabung ist. Das Ergebnis ist ein nahezu verlustfrei gefertigtes Bauteil unter Schonung des verarbeiteten Materials. Im Motor- und Rennsport wird vor allem Wert auf innovative Werkstoffe und Materialien gesetzt.

Dabei müssen die Komponenten über eine hohe Widerstandskraft und Stabilität verfügen, während sie verschleißfest und leicht sind. Die Wahl fällt dann auf typische Werkstoffe, wie Kevlar, Glasfaser, Carbon oder Keramiken. Aus diesen Materialien entstehen dank Feinschneiden im Motor- und Rennsport komplexe Bauteile, wie Lüftungsgitter, Karosseriebestandteile oder Dichtungen. 

Fertigung nach individuellen Vorgaben

Durch das Feinschneiden im Motor- und Rennsport werden die Eigenschaften der eingesetzten Materialien in keiner Weise beeinträchtigt oder negativ verändert. Die Fertigung einzelner Teile nach individuellen Vorgaben ist problemlos möglich, was die nötige Kompatibilität der Bauteile gewährleistet.

Die Komponenten können somit relativ kostengünstig hergestellt werden. Die häufig beim Kauf von Fertigteilen verbundene und nötige Weiterverarbeitung entfällt.