• Genauigkeit beim Wasserstrahlschneiden
  • Metall Wasserstrahlschneiden
  • Stahlmutter mit Messschieber

Präzision für den kreativen Ausdruck: Was die 58. Biennale und das Wasserstrahlschneiden miteinander zu tun haben

Die Biennale in Venedig: Wer hat diesen klangvollen Namen nicht schon einmal gehört und ist dabei vielleicht sogar ein bisschen ins Träumen geraten? Die renommierte Kunstausstellung vereint jedoch nicht ausschließlich die Werke intellektueller und kreativer Geister. Denn im Hintergrund steckt meist mehr Arbeit in der Kunst, als man denkt. Schließlich müssen Bilder, Installationen und Gesamtwerke nicht nur erdacht, sondern auch angefertigt werden. Nicht immer nur eine Sache von Pinsel und Leinwand! Die Umsetzung mancher ausgefallenerer Kundenwünsche könnten wir tatsächlich mit Recht als Kunststück bezeichnen.

AquaContour unterstützt Künstler auf der 58. Biennale 2019 vom 11. Mai bis 24. November in Venedig

Schon seit mehreren Jahren unterstützt AquaContour mit der bestmöglichen Schnittqualität Künstler, die auf der Biennale in Venedig ausstellen. Ob komplexe Installationen aus großen, metallenen Teilen oder ausgefeilt und wohlüberlegt in kleinerem Rahmen: Wir helfen, damit es genauso aussieht, wie es aussehen soll. Auf diese Anwendungen des Wasserstrahlschneidens greifen Künstler gerne zurück:

  • Präzise geschnittene Schriftzüge oder Buchstaben
  • Komplexe Metallteile von besonderem Umfang oder mit speziellen Anforderungen
  • Auffällige oder individuelle Oberflächenbearbeitung

Geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden. Fragen Sie uns für den perfekten Schnitt Ihrer Werkstücke. Gerne zeigen wir Ihnen auf, bei welchen auf der Biennale ausgestellten Kunstwerken wir unterstützen durften.

Wir sind Ihr Ansprechpartner für den präzisen Schnitt mit dem Wasserstrahl

Sie haben ein bestimmtes Bild im Kopf, von einem Schriftzug oder von einer Silhouette, die Sie ganz präzise schneiden lassen möchten? Vielleicht ist unser Wasserstrahlschneiden genau die richtige Methode dafür. Sprechen Sie uns doch einfach mal an!